Animation für Kinder und Erwachsene.

                                                                                                      

13.05.2017

10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

Start am Campingpark Hofgut-Schönerlen

 

Wildkräuterführungen im Camping-Park „Hofgut Schönerlen“

Expedition ins Wildkräuterreich

– den feinen Frühlingskräutern auf der Spur

Tauchen Sie ein in die Welt der aromatisch-feinen „jungen Wilden“  am Wegesrand

Jetzt sind sie alle da. Die frischen, saftigen Wildkräuter zwischen Ufersaum, Wald und Wiese. Die beste Zeit, um dem eigenen Körper einen kräuterreichen Frühjahrsputz von innen zu schenken. Die Kraft und der besondere Geschmack der Wildkräuter helfen mit ihren vielfältigen Aromen und guten Inhaltsstoffen. Kräuterexperte (IHK)  Jörg Hohenadl nimmt sie mit auf eine unterhaltsame wie informative Reise zu den „jungen Wilden“, die den Stoffwechsel anregen, die neue Energien unterstützen und den Muff des vergangenen Winters endgültig ausleiten. Zudem besitzen viele Wildkräuter das Potenzial für wunderbare Küchenideen. Auch hier weiß Jörg Hohenadl einiges zu berichten und verrät Tipps für den kulinarischen Einsatz zu Hause. Freuen Sie sich deshalb auch auf eine feine Wildkräutersuppe als leckerer Abschluss der Wildkräuterführung.

Teilnehmerbeitrag: 15,00 € p. P. Erwachsene, Kinder in Begleitung  3,00 €

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, bitte festes Schuhwerk.

Verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

 

 

03.06.2017

ab 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Start am Hausweiher.

 

Fotosafari Westerwälder Seenplatte!

Entdecken Sie die herrliche Landschaft der Westerwälder Seen aus einer neuen Perspektive.

Die Trainer von FOTO OEHL Hachenburg zeigen Ihnen, wie Sie gelungene Aufnahmen in der Natur machen und schwierige Motive meistern.

Bei der Fotosafari geht es um die Praxis. Sie lernen Ihre Grundkenntnisse im Zusammenspiel von Blende, Verschlusszeit, ISO und Bildausschnitt richtig einzusetzen. So vertiefen Sie den Umgang mit Ihrer Kamera und lernen, wie Sie diverse Fotosituationen richtig einschätzen und für Ihre Bilder nutzen können. Am Beginn der Safari erfolgt eine kurze theoretische Einweisung.

Teilnehmergebühr:
Pro Kursteilnehmer 59,00 €
Begleitperson ohne Kamera und Kursteilnahme 10,00 €
Mindestteilnehmer Kurs 5, maximal 10 Kursteilnehmer

Kameravorausetzungen: Spiegelreflexkamera, Systemkamera, Bridgekamera oder hochwertige Kompaktkamera.
Bei schlechtem Wetter bieten wir als Alternative unseren theoretischen Grundkurs an.
Verbindliche Anmeldung bei FOTO OEHL oder im Büro.

 

17.06.2017

ab 10:00 Uhr

Start am Campingpark

Hofgut-Schönerlen.

Nebelwanderung.

Kobolde, Elfen und die "SiebenSeenNixe".

Die mystische Stimmung des Morgendunstes führt vor Augen, dass verwunschene Orte und magische Momente
nicht nur in Märchen zu finden sind. Auf Elfentanzplätzen finden

Kids ihren ganz persönlichen Zauberstab,
schnitzen Wünschelruten und erlernen Schutzzauber gegen Kobolde.

Und über alles wacht die SiebenSeenNixe.


Zielgruppen: Kinder, Jugendliche und Familien.

 

Leitung: EntDeckerNaturen Herr Marc Decker, Streithausen


Unkostenbeitrag:  6,00€ p.P. gleich welchen Alters.


Mindestteilnehmerzahl 15 Personen.


Verbindliche Anmeldung beim Campingpark ist erforderlich!


 

08.07.2017 ab 15:30 Uhr

in unserem Sinnesgarten.

"FARBENFROH" im SinnesGarten

Dies ist ein Projekt von und mit dem Neztwerkpartner von "sevengardens" und "Bildung für nachhaltige Entwicklung" der UNSCO.

Schritt für Schritt möchten wir Ihnen die Herstellung und Nutzung von Naturfarben zeigen und welche Möglichkeiten uns die Natur dazu bietet.

Von der Aussaat bis zum Endprodukt (Stofffarbe, Färbetechniken, Kosmetik, Tinte und Malkreide).

Es wird mit dem Anlegen eines Farbenbuches begonnen.

 

Zielgruppen: Kinder, Erwachsene, Familien

 

Leitung: Kerstin Nennhuber, Steinen

 

Unkostenbeitrag:  4,50€ pro Erwachsene, 2,50 pro Kind bis 14 Jahren.

Maximal bis zu 10 Personen (Voranmeldung bis 01.07.2017)

 

 

22.07.2017

ab 10:00 Uhr -13:00 Uhr

Start Abenteuerspielplatz in Steinen

Überleben in der Wildnis!

Von den Eltern getrennt ... ohne Hilfsmittel ... in unbekanntem Gebiet.

Wenn die anfängliche Verunsicherung erst einmal überwunden ist, kann auch der Kleinste über sich hinauswachsen und freudig überrascht realiesieren, zu was er in der Lage ist, wenn´s darauf ankommt!

 

Leitung: Waldpädagoge Marc Decker

 

Unkostenbeitrag: 6,00€ pro Kind oder Erwachsener

Mindestteilnehmerzahl 15 Kinder/Erwachsene

 

Wetterfeste Kleidung versteht sich sicher von selbst!

Nicht erlaubt sind Handy und/oder Musikgeräte!


 

05.08.2017

ab 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Start Dreifelder Weiher "Haus am See"

Fotosafari Westerwälder Seenplatte!

Entdecken Sie die herrliche Landschaft der Westerwälder Seen aus einer neuen Perspektive.

Die Trainer von FOTO OEHL Hachenburg zeigen Ihnen, wie Sie gelungene Aufnahmen in der Natur machen und schwierige Motive meistern.

Bei der Fotosafari geht es um die Praxis. Sie lernen Ihre Grundkenntnisse im Zusammenspiel von Blende, Verschlusszeit, ISO und Bildausschnitt richtig einzusetzen. So vertiefen Sie den Umgang mit Ihrer Kamera und lernen, wie Sie diverse Fotosituationen richtig einschätzen und für Ihre Bilder nutzen können. Am Beginn der Safari erfolgt eine kurze theoretische Einweisung.

Teilnehmergebühr:
Pro Kursteilnehmer 59,00 €
Begleitperson ohne Kamera und Kursteilnahme 10,00 €
Mindestteilnehmer Kurs 5, maximal 10 Kursteilnehmer

Kameravorausetzungen: Spiegelreflexkamera, Systemkamera, Bridgekamera oder hochwertige Kompaktkamera.
Bei schlechtem Wetter bieten wir als Alternative unseren theoretischen Grundkurs an.
Verbindliche Anmeldung bei FOTO OEHL oder im Büro.

 

19.08.2017

10.00 Uhr bis ca.13.00 Uhr

Start am Campingpark Hofgut-Schönerlen

 

Expedition ins Wildkräuterreich

– den Sonnen verwöhnten Sommerkräutern auf der Spur

Tauchen Sie ein in die Welt der aromatisch „kraftvollen Wilden“  am Wegesrand

Hochsommer und mitten im sogenannten „Frauendreißiger“. Der beginnt ab Maria Himmelfahrt (15.08.) mit dem Sammeln des Westerwälder Krautwischs, der viele traditionelle Sommerkräuter in sich vereint. Nun sind viele Pflanzen gesegnet mit den höchsten Inhaltsstoffen, nicht zuletzt durch die Kraft der Sonne, die Menschen und Kräuter benötigen. Aus dem Füllhorn der sommerlichen Kräuter suchen Sie gemeinsam mit Kräuterexperten (IHK) Jörg Hohenadl eine interessante Auswahl und erfahren, welchen Nutzen sie uns seit vielen Generationen schenken können. Nur wer die Wildkräuter erkennen kann, wird beim Naturspaziergang seinen Fuß anders setzen und seine Sinne wissend lenken. Als Abschluss der Führung erwartet Sie ein blumig-bunter Kräutersnack.

Teilnehmerbeitrag: 15,00 € p. P. Erwachsene, Kinder in Begleitung  3,00 €

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, bitte festes Schuhwerk.

Verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

 

26.08.2017 ab 19:00 Uhr

Am Campingpark Hofgut-Schönerlen

21.Europäische Fledermausnacht im Westerwald.

Batman live erleben.

Leitung: NABU-Gruppen Kroppacher Schweitz und Hundsangen

Marcel Weidenfeller, Hundsangen.

Mitzubringen sind: Kleine Sitzunterlage o.ä. und eine Taschenlampe.

Das mitbringen von Hunden ist nicht erwünscht.

Unkostenfrei, aber über eine Spende freut sich die NABU.


 

Weitere Projekte sind noch in arbeit!